Projekt Beschreibung

NEUJAHRS-RETREAT mit SCHWITZHÜTTE

30. Dezember 2020 – 02. Januar 2021 von 12-12 Uhr

Raus der Stadt, hinein in die Stille des Waldes. Digital Detox und vielseitige Angebote für einen kraftvollen Jahresübergang: dieses Neujahrsretreat mit Schwitzhütte ist eine der wunderbarsten Wege, den Jahresübergang in der Natur zu verbringen und dabei bewusst zu gestalten.

Jede Schwitzhütte dient der inneren und äußeren Reinigung, einer tiefen Begegnung mit sich selbst und anderen Wesen, aber auch der Vorbereitung auf wichtige Übergänge. Trommeln, Singen, Atmen, Tönen schenken dir die Kraft, das Vergangene loszulassen, und wie neu geboren in diese Welt zurück zu kehren.

++++Weitere Angebote und Details im Laufe des Jahres +++

Diese besondere Zeremonie wird dich dabei unterstützen, das Neue Jahr mit guter Kraft und klarem Fokus zu beginnen. Dazu danken wir den Lehren und Erfahrungen des vergangenen Jahres und verabschieden das, was nicht mehr zu uns gehört. Wir erforschen unsere Wünsche und Unsicherheiten, anstehende Herausforderungen und Projekte und bitten um einen Weg in Klarheit und Liebe, Verbundenheit und Kraft. Gemeinsam feiern wir das Leben und eine freudvolle, heilsame Schwitzhütte.

Die Zeit zwischen Heiligabend und dem letzten Sonntag der Weihnachtsferien ist inzwischen die einzige Phase, in der unsere westliche Welt ein wenig zur Ruhe kommt. Seit jeher ist diese “Rauhnächte” genannte Zeit ein guter Raum für Innenschau und Vision.

Die knackige Kälte dieser Winter-Tage bildet einen kraftvollen Rahmen für deinen Übergang, weil die notwendige Überwindungsenergie und der besondere Kontrast zwischen Kälte und Hitze deine Erfahrung auch auf einer körperlichen Ebene intensiviert. Eine gute Grundlage für nachhaltige Vereinbarungen mit dir selbst und einen kraftvollen Weg durch dein 2021.

Hinweis: Kein Alkohol oder sonstige Drogen in den Tagen vor und während des Rituals. Es unterstützt deine innere Klarheit und verstärkt die Wirkung und Nachhaltigkeit deiner Erfahrung.

Scjhwitzhuette Steine        Ahnen Schwitzhütte Berlin

Der Ablauf entsteht im Laufe des Jahres

Zeiten: Beginn am Mittwoch 12 Uhr, Abreise am Samstag gegen 12 Uhr

Ort & Zeit

Das Neujahrs-Retreat mit Schwitzhütte für maximal 18 Männer und Frauen findet auf dem Gelände des Umweltzentrums Drei Eichen statt, das in der Märkischen Schweiz in der Nähe Berlin liegt. Dort stehen uns zwei beheizte Ferienwohnungen und ein schöner Seminarraum zur Verfügung und, von alten Bäumen behütet und direkt neben einem verwunschenen kleinen See, der Schwitzhüttenplatz.

Adresse: Drei Eichen, Königstraße 62, 15377 Buckow

Bitte teile mir bei deiner Anmeldung mit, ob du mit der Bahn oder dem Auto anreisen möchtest und ggf. andere Teilnehmer/innen mitnehmen könntest.

Wir übernachten in Mehrbettzimmern und verpflegen uns selbst. Aus mitgebrachten Lebensmitteln (möglichst vegetarisch) richten wir ein leckeres Buffet.

Anfahrtsbeschreibung

Für die Anfahrt organisieren wir ggf. Mitfahrgelegenheiten bzw. einen Shuttle-Dienst ab Bf. Obersdorf (Regionalzug ab Berlin-Lichtenberg um 11.38 Uhr).

Drei Eichen Drei Eichen

Kosten & Anmeldung

Seminargebühr:
480 € pro Person mit Übernachtung in Mehrbettzimmern

Maximal 18 Teilnehmer*innen

Nach deiner Anmeldung über post@manuelbreuer.de schicke ich dir eine Bestätigung und meine IBAN für deine Überweisung.

Packliste

Schlafsack oder Bettwäsche (ansonsten zur Miete: 6,00 €)

wettergerechte Kleidung, wasserfeste Schuhe (feuchter Boden!)

leckere (vegetarische) Zutaten oder vorbereitete Speisen für die gemeinsamen Mahlzeiten (Küchennutzung inkl.)

ggf. Sarong o.ä. zum Bedecken, 2 Hand- oder Badetücher, Sitzmatte möglichst aus organischem Material (Baumwolle, Kautschuk o.ä.)

Kraftgegenstände zum Aufladen für unseren Neujahrs-Altar, z.B. Figuren, Federn oder Heilsteine, auch Obst oder Nüsse

Rassel und/oder Trommel falls vorhanden

ein Medizingeschenk für den/die Feuerhüter/in (Wert bis ca. 5 €, auch in bar)

Rücktrittsbedingungen:

Falls du trotz Anmeldung nicht teilnehmen kannst, werden bei Rücktritt bis zu 30 Tage vor Seminarbeginn 50 Prozent der Seminargebühren einbehalten.

Bei Abmeldung innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn werden 80% der Seminargebühr einbehalten, sofern keine andere Person deinen Platz einnimmt.

Bei Abmeldung innerhalb von 7 Tagen vor Seminarbeginn wird 100% der Seminargebühr einbehalten, sofern keine andere Person deinen Platz einnimmt.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit diesen Bedingungen einverstanden.